Gummistiefel: eine praktische Notwendigkeit

Der Sommer ist eine tolle Jahreszeit! Zeit für Ruhe, Entspannung, helle Emotionen und Abenteuer. Das Tragen von leichter Sommerkleidung ist ein Vergnügen, aber es gibt Tage, an denen Sie sich aufwärmen müssen. Regen kann einem ganz schön die Laune vermiesen, denn bei solchem Wetter kann man nicht in seinen Lieblingssandalen laufen, oder eine Erkältung oder der letzte „Tag des Lebens“ Schuhe garantiert, oder schlimmer noch, beides. Um sich vor sommerlicher Kühle, Auswurf und Regen zu schützen, bevorzugen Sie getrost Gummistiefel.

Gummistiefel sind wieder triumphal in Mode gekommen. Jeder weiß, dass alles neu – das ist ein gut vergessenes altes. Ein paar Saisons hintereinander nehmen Gummistiefel selbstbewusst Spitzenplätze in den Kleiderschränken erfahrener Modeliebhaber ein, und das umso mehr in der Nebensaison. Man hört oft, dass Gummistiefel unhöflich, nicht schön und ungeschickt sind, sie machen ihre Beine groß und das Image ist männlich. Dreiste Lüge!

Seit mehreren Generationen arbeiten Designer aktiv daran, femininere und stilvollere Modelle zu kreieren, und wir müssen zugeben, dass ihnen das gelungen ist! Tatsächlich hat heute jedes fünfte Mädchen Gummistiefel. Gummistiefel sind in den Kollektionen fast aller modischen Modehäuser zu finden. Die Anzahl der Stile wird es Ihnen leicht ermöglichen, eine hundertprozentig gute Wahl zu treffen und Stiefel zu wählen, die zu jeder Art von Dingen passen, und nicht der hohe Preis und die praktische Anwendbarkeit dieser Schuhe machen sie einfach unersetzlich.

Ganz wichtig ist, dass die Auswahl einfach riesig ist: Der Schaft in verschiedenen Breiten, Längen und Formen, die Sohle kann entweder dünn oder dünn sein, mit oder ohne Absatz, eine andere Form der Spitze, sowie viele Farben und Designs. Du hast einfach keine Ahnung, was du mit Gummischuhen anziehen sollst? Alles ist viel einfacher, Designer empfehlen, enge Strumpfhosen für diese Stiefel, dunkle Strumpfhosen, Leggings oder Leggings zu wählen. Boots passen super zu engen Hosen oder Jeans. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Boden so schmal wie möglich zu wählen, damit er die Form des Beins nachbildet und leicht in die Oberseite des Stiefels eindringt.

Experimentieren Sie nicht mit weiten Beinen, wenn Sie sie in Ihre Stiefel stecken, werden sie wie Pumphosen zerknittern und lächerlich aussehen. Oben können Sie sicher einen weiten Strickpullover, ein helles Strickkleid, eine Tunika aus dickem Stoff oder eine Strickjacke tragen. Bevorzugen Sie eine kontrastreiche Farbkombination in Ihrem Bogen: Rot mit Schwarz, Lila – schwarz, weiß – Gelb, solche Mischungen verleihen grauem, regnerischem Wetter Helligkeit und erheitern nicht nur Sie, sondern alle in Ihrer Umgebung.

[products catalog="/list/woman/shoes/sub=107" ; limit="12"]

Teilen: