Faltenrock: Wie trägt man ihn und was kombiniert man?

Der Faltenrock ist seit der letzten Saison immer beliebter geworden. Zwar haben die Designer sein traditionelles Aussehen und seinen Stil etwas verändert. Jetzt sind plissierte Midiröcke sowie Modelle mit asymmetrischem Schnitt im Trend. Solche Modelle sind sehr praktisch und für jeden Anlass geeignet. Aber wie man einen Faltenrock trägt und was man dazu kombiniert, lesen Sie in unserem Testbericht.

Wem passt ein Faltenrock?

Faltenröcke sind nicht jedermanns Sache, aber es gibt immer eine Alternative. Faltenröcke sehen bei dünnen Frauen mit langen und schlanken Beinen am vorteilhaftesten und schönsten aus. Für appetitliche Plus-Size-Schönheiten sollte man besser auf Mini- und Midi-Längen verzichten und kleineren Falten und Maxi-Längen den Vorzug geben. Darüber hinaus ist es wichtig, das richtige Oberteil zu wählen, das die Vorzüge einer prächtigen Figur erfolgreich unterstreicht.

Wie trage ich einen Faltenrock?

Im Großen und Ganzen ist der Faltenrock selbst eine helle Sache, und das trotz seiner Farben. Und wenn auf dem Bild ein Faltenrock zu sehen ist, liegt die Betonung auf jeden Fall auf dem Rock, der die ganze Aufmerksamkeit der anderen auf sich ziehen wird.

Aber auch so ein originelles Ding hat seine eigenen Trageregeln:
1. Spiel mit Kontrasten. Tatsächlich kann ein Faltenrock mit jedem Oberteil kombiniert werden: Oberteil, T-Shirt, Hemd, Pullover. Der Trick des „Spielens mit Kontrasten“, zum Beispiel die Verwendung eines Oberteils, das sich vom Rock abhebt, trägt jedoch dazu bei, dem Bild einen besonderen Charme zu verleihen. Besonders stylische Kombinationen – Blau und Marsala, Rot und Pink, Gelb und Lila. Ein solches Spiel kann auch mit Texturen von Stoffen gespielt werden – Oversize-Strickpullover + leichter Rock, Satinbluse + Faltenrock aus Tüll.

2. Gerne abholen. Zu jedem Oberteil passt eine Schleife mit einem Faltenrock: eine Lederjacke, ein Mantel, eine Bluse, ein Hemd im Männerstil. Und in der kalten Jahreszeit können Sport-Chic-Fans ihr eine Daunenjacke oder einen Regenmantel überziehen.

3. Richtiges Schuhwerk. In Absätzen oder niedrigen Absätzen – Ein Faltenrock ist für alle Schuhe geeignet. Die Hauptsache ist, die richtige Rocklänge zu wählen. Für Maxi-Längen eignen sich Sandalen mit Absatz oder Pumps besser, für Midi-Längen – Slipper, Ballerinas, hässliche Turnschuhe usw.

4. Nicht mehr als zwei Dekorationen. Der Faltenrock selbst ist hell und originell, und bevor Sie Akzente im Bild setzen, müssen Sie verstehen, dass sie das „Highlight“ ist. dein Bogen. So werden eine stylische Oversize-Brille, eine kompakte Umhängetasche und nicht mehr als zwei Schmuckstücke zu relevanten Accessoires, die ein Outfit nur mit Faltenrock ergänzen.

Sie können einen Faltenrock und Accessoires jederzeit in unserem Online-Shop kaufen:

Damenrock - #4038391
  • -71%
420 UAH 1 450 UAH
Damenrock - #4038399
  • -71%
420 UAH 1 450 UAH
Faltenrock für Damen - #3400025
  • -39%
689 UAH 1 129 UAH

Перейти в каталог

Teilen: